Startseite aufrufen (Eingabetaste drücken)
Zugang zu den Inhalten der Seite (mit der Eingabetaste bestätigen)
Liste der anderen Websites aufrufen (Eingabetaste drücken)

Europawahl 2014

Neueste Produkte  
  • Fluglärm: Fragen & Antworten zu Lärmbeschränkungen an Flughäfen
    Fluglärm kann nervenaufreibend sein und der Gesundheit schaden. Aus diesem Grund beschränken Behörden und viele Flughäfen den Flugverkehr. Der Verkehrsausschuss hat am Donnerstag (10.4.) für eine Verordnung gestimmt, um lokalen Behörden auch weiterhin zu ermöglichen, über lokale Lärmschutzauflagen zu entscheiden. Am Mittwoch (16.4.) stimmt das Plenum über die Verordnung ab.
     Fortsetzung lesen: Fluglärm: Fragen & Antworten zu Lärmbeschränkungen an Flughäfen 
  • Białowieża Nationalpark - Grenzenloses Naturerlebnis
    Der Białowieża Nationalpark erstreckt sich vom nordöstlichen Teil Polens bis nach Weißrussland. Für Tiere gibt es im Park keine Grenzen. Obwohl ein großer Zaun den polnischen Teil des Parks vom weißrussischen trennt, überqueren Wildschweine oder Wölfe regelmäßig die Grenze - sie quetschen sich durch die Zäune oder graben Tunnel, erklärt Karol Wojciechowski. Er arbeitet in Polen für den Nationalpark, der dank seiner Artenvielfalt zum Weltkulturerbe zählt.
     Fortsetzung lesen: Białowieża Nationalpark - Grenzenloses Naturerlebnis 
  • Richtlinie zur Rückgabe entwendeter Kulturschätze soll verbessert werden
    Jedes Jahr werden rund 40.000 Kunstschätze aus den EU-Mitgliedstaaten gestohlen. Nur die wenigsten werden zurückgegeben. Am Donnerstag (10.4.) stimmt der Kulturausschuss über einen informell mit den Mitgliedstaaten ausgehandelten Kompromiss zur Rückgabe entwendeter Kulturgüter ab. Wir haben mit der französischen Berichterstatterin Marie-Christine Vergiat (GUE/NGL) über die Auswirkungen der geplanten Gesetzesänderung gesprochen.
     Fortsetzung lesen: Richtlinie zur Rückgabe entwendeter Kulturschätze soll verbessert werden 
  • Grenzenloser Himmel: Europas Flugverkehr hebt ab
    Hinter einer grauen Masse liegt die Insel Arran. 5000 Kilometer Atlantischer Ozean trennen Großbritannien von Nordamerika. Nur wenige 100 Meter im Inland von Westschottland in Prestwick ist die Bezirkskontrollstelle für den Atlantischen Ozean (OACC). Es kontrolliert die östliche Hälfte des Nordatlantiks - von den Azoren bis zur Grenze mit Islands - damit Fluggäste sicher nach und aus Europa kommen. Das Kontrollzentrum macht Flüge in Europa kürzer, nachhaltiger und billiger.
     Fortsetzung lesen: Grenzenloser Himmel: Europas Flugverkehr hebt ab 
  • Nestor: Geheimnisse des Universums am Grund des Mittelmeers lösen
    Vor mehr als 2000 Jahren wurden wissenschaftliche Mittel entwickelt, um die Existenz von Atomen nachzuweisen. Über deren Existenz sponnen schon die Griechen in der Antike Theorien. Auch ihre Nachfahren sind führend in der naturwissenschaftlichen Forschung. Das zeigt das Nestor-Projekt in Pylos im Südwesten von Griechenland. Im Rahmen des Projekts wird ein Unterwasser-Teleskop für den Grund des Mittelmeers entwickelt.
     Fortsetzung lesen: Nestor: Geheimnisse des Universums am Grund des Mittelmeers lösen 
Social feeds  
Europäisches Parlament EP Twitter (Aktualisiert am: 18-04-2014 - 21:25)
 
 
Europäisches Parlament  Flickr
 
Europäisches Parlament  YouTube
 
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In den Mitgliedstaaten: Europäische Union  
NOT FOUND !